2.2 C
Schwalmtal,DE
Mittwoch, Dezember 11, 2019

Unsere Tiere

BBessy ist bis jetzt unser zweiter Hovawart. Nachdem Leo (Kai vom Münsterländerhof), unser erster Hovawart im stolzen Alter von 12 Jahren starb, stand für uns fest, dass nur wieder ein Hovi ins Haus kommt. Und so fanden wir im Internet den Zwinger vom Gildenplatz, die grade Welpen abzugeben hatten.

Nach einigen Besuchen bei den Züchtern, der Familie Becker, stand fest, wir wollen einen Welpen … nur welchen, schließlich waren dort sechs goldige Wonneproppen. Nur da man einen neuen Hund ja doch irgendwie an seinem Vorgänger misst, stand für uns fest, kein Rüde und nicht schwarzmarken. Also zog Bessy bei uns ein, dunkelblond und eben ein richtiges Mädchen.

Mittlerweile sind wir alle ein eingeschworendes Team geworden, Bessy vertraut uns in jeder Lebenslage, kann überall mit hingenommen werden, ob ins Restaurant oder als Reitbegleithund. Aber sie darf bei uns auch „Hofwart“ sein, und Haus und Mitbewohner bewachen, eine Pflicht, die sie durchaus ernst nimmt. Dabei ist sie aber nie böse, nur manchmal etwas laut 🙂

S
Unser Samson ist eine ganz wilde Mischung, den wir im Februar ´12 aus einem spanischen Tierheim vermittelt bekommen haben. Mit seinen krummen Beinchen und dem unverwüstlichen Gemüt hat er alle Herzen im Sturm erobert. Er wird von uns immer liebevoll „Sammelson“ genannt, weil er es liebt, Dinge zu horten.

S
Heimliche Herrscherin über Haus, Garten und alle sich darin befindlichen Mäuse. Als emsige Jägerin macht sie uns alle Ehre, ist aber auch dem ein oder anderen Spiel mit den Hunden nicht abgeneigt.

S
Zu unserem „Zoo“ gehört auch eine kleine Herde Schafe der Rasse „Ostpreußische Skudden“. Das ist die kleinste deutsche Landschafrasse. Sie sind robust, genügsam und deswegen die idealen Landschaftspfleger. Um diese gefährdete Rasse zu erhalten, betreiben wir eine kleine Zucht und sind auch im „Verband für Ostpreußische Skudden“ aktiv.

M

Unser Pferd „Mino Poco Peppy“, ein American Quarter Horse Wallach ist fester Bestandteil der Familie. Die  Hunde lieben Ihn, aber noch mehr seine Pferdeäpfel 🙂 Wanderritte und Ausflüge mit allen Hunden sind ein großer Spaß für Ross und Reiter.